Infos PG Bad Neuenahr-Ahrweiler

Gottes Wort hören

Dechant Jörg Meyrer, Ahrweiler, liest das Sonntagsevangelium und legt einige Gedanken dazu:

Sonntagsevangelium

Im Gebet verbinden

Die Glocken der Rosenkranzkirche läuten um 9.00, 12.00 und 18.00 Uhr zum Angelus-Gebet. Und jeden Abend, 19:30, läuten die Kirchen im ganzen Bistum Trier – sie rufen auf, sich im gemeinsamen Gebet zu verbinden: jede und jeder daheim – bittend, dankend, die einschließend, die Gottes Segen in diesen Tagen am meisten bedürfen. Bitte entzünden Sie dazu gut sichtbar eine Kerze.

Gebet zum Glockenläuten:
Herr Jesus Christus, Heiland und Erlöser, erbarme Dich über uns und über die ganze Welt.
Sieh unsere Angst,
sieh unsere Sorge.
Bewahre uns vor Leichtfertigkeit und allem Übermut und Besserwisserei.
Hellwach lass uns sein für alles, was um uns geschieht.
Hilf uns dabei, wir bitten Dich, wirf Mut vom Himmel
und hülle uns in Deinen Segen.
Amen.
Autor: Stefan Wahl

Jeden Abend werden sich zeitgleich Menschen der Pfarreiengemeinschaft in den Kirchen der Stadt einfinden und stellvertretend für die Gemeinde beten. Die unterschiedlichen Anliegen sind in den Schaukästen, auf den Homepages, der Presse und bei Facebook veröffentlicht.

Einkaufsdienst | #HilfevonNebenan

Kontakt

Pfarreiengemeinschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler
Weststraße 4
53474 Bad Neuenahr

Tel.: 02641-24540
E-Mail: pfarrbuero@rosenkranz-badneuenahr.de
www.pg-badneuenahr-ahrweiler.de/
www.rosenkranz-badneuenahr.de
www.laurentius-aw.de
Facebook

Hierzu gehören die Pfarrkirchen
Ahrweiler, Bad Neuenahr, Heimersheim, Heppingen, Kirchdaun, Ramersbach

Öffnungszeiten
Pfarrbüro Bad Neuenahr
Weststraße 4, 53474 Bad Neuenahr
Tel.: 02641-24540
Mo 09:00-12:00 und 14:00-16:30
Di 09:00-12:00
Do 09:00-12:00 und 14:00-16:30
Fr 09:00 - 12:00

Pfarrbüro Ahrweiler
Marktplatz 13, 53474 Ahrweiler
Tel.: 02641-34737
Mo 09:00-12:00
Di 09:00-12:00 und 14:30-17:00
Do 09:00-12:00
Fr 09:00-12:00 und 14:30-17:00
(Freitag Nachmittag nicht in den Schulferien)

#verbundenanderahr

Wir sind mehr als nur die »Ahr« – gemeinsam von der Stadt Bad Neuenahr - Ahrweiler, über die Grafschaft bis hin nach Altenahr und Adenau. Die Ahr als verbindendes Element!