23.05.2021 | Pfingstsonntag

Was ist in dieser Woche passiert? Herzlicher Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Kirche. Ja, der Pfingsttag wird als Geburtsstunde der Kirche gefeiert, denn heute werden die Jünger, 50 Tage nach Ostern, mündig gemacht und in die Welt hinausgeschickt. Das braucht es, um Gemeinden, und damit Kirche zu begründen. Sie schaffen es nicht aus sich heraus. Es…

24.05.2021 | Pfingstmontag

Was ist in dieser Woche passiert? 50 Tage haben wir nun innerhalb der Osterzeit verbracht. Heute ist der 51. Tag nach Ostern. Pfingstmontag. Bei uns in Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Er gehört liturgisch nicht mehr zur Osterzeit, sondern bereits zur Zeit im Jahreskreis. An ihm klingt das Pfingstgeschehen, das Wirken des Heiligen Geistes und die…

Fronleichnam

Fronleichnam – Was war das? Fron-Leichnam – lebendiger Herrenleib – so könnte man dieses mittelhochdeutsche Wort übersetzen, das auf verweist auf Jesus. Das Fest wird immer an einem Donnerstag gefeiert, da es an das letzte Mahl Jesu mit seinen Jüngern vor seinem Tod erinnert. Jesus deutet seinen Tod in den Zeichen von Brot und Wein als seine erlösende Lebenshingabe. Fronleichnam wurde 1247…

28.03.2021 | Palmsonntag

„Fastenzeit“ oder „Österliche Bußzeit“ werden die vierzig Tage der Vorbereitung auf Ostern genannt. Wir werden an die vierzig Jahre erinnert, die Israel im Alten Testament in der Wüste verbracht hat. Wir werden auch an die vierzig Tage erinnert, die Jesus in der Wüste gefastet hat. Davon berichtet uns auch das heutige Evangelium. Wüste bedeutet Freiheit, aber auch Unsicherheit, Armut, Durst und Hunger. An den Hunger erinnert auch unser heutiges “Ich bin Wort” und das dazugehörige Video.

21.03.2021 | 5. Fastensonntag

„Fastenzeit“ oder „Österliche Bußzeit“ werden die vierzig Tage der Vorbereitung auf Ostern genannt. Wir werden an die vierzig Jahre erinnert, die Israel im Alten Testament in der Wüste verbracht hat. Wir werden auch an die vierzig Tage erinnert, die Jesus in der Wüste gefastet hat. Davon berichtet uns auch das heutige Evangelium. Wüste bedeutet Freiheit, aber auch Unsicherheit, Armut, Durst und Hunger. An den Hunger erinnert auch unser heutiges “Ich bin Wort” und das dazugehörige Video.

14.03.2021 | 4. Fastensonntag

„Fastenzeit“ oder „Österliche Bußzeit“ werden die vierzig Tage der Vorbereitung auf Ostern genannt. Wir werden an die vierzig Jahre erinnert, die Israel im Alten Testament in der Wüste verbracht hat. Wir werden auch an die vierzig Tage erinnert, die Jesus in der Wüste gefastet hat. Davon berichtet uns auch das heutige Evangelium. Wüste bedeutet Freiheit, aber auch Unsicherheit, Armut, Durst und Hunger. An den Hunger erinnert auch unser heutiges “Ich bin Wort” und das dazugehörige Video.

07.03.2021 | 3. Fastensonntag

„Fastenzeit“ oder „Österliche Bußzeit“ werden die vierzig Tage der Vorbereitung auf Ostern genannt. Wir werden an die vierzig Jahre erinnert, die Israel im Alten Testament in der Wüste verbracht hat. Wir werden auch an die vierzig Tage erinnert, die Jesus in der Wüste gefastet hat. Davon berichtet uns auch das heutige Evangelium. Wüste bedeutet Freiheit, aber auch Unsicherheit, Armut, Durst und Hunger. An den Hunger erinnert auch unser heutiges “Ich bin Wort” und das dazugehörige Video.

28.02.2021 | 2. Fastensonntag

„Fastenzeit“ oder „Österliche Bußzeit“ werden die vierzig Tage der Vorbereitung auf Ostern genannt. Wir werden an die vierzig Jahre erinnert, die Israel im Alten Testament in der Wüste verbracht hat. Wir werden auch an die vierzig Tage erinnert, die Jesus in der Wüste gefastet hat. Davon berichtet uns auch das heutige Evangelium. Wüste bedeutet Freiheit, aber auch Unsicherheit, Armut, Durst und Hunger. An den Hunger erinnert auch unser heutiges “Ich bin Wort” und das dazugehörige Video.