Familienzeit „mission-grün-Tour“

18-21.05.22 (Christi Himmelfahrt) in Dahlem-Baasem Mission-grün-Tour für Familien   Was ist geplant? Abwechslungsreiches, erholsames und spannendes Programm in Wald und Wiese, Schnipseljagd und Lagerfeuer, auch Gebet und Gottesdienst, Austausch, Klön, Klaaf. Die geplanten Programmpunkte werden in erster Linie Naturerleben in den Blick nehmen: frische Luft, viel Bewegung, gemeinschaftliches Miteinander. Auch der berühmt-berüchtigte Bunte Abend darf…

Emmaus am Montag

10.04. (Ostermontag), 10:00 – ca. 16:00 rund um Vischel Wanderung mit Stationen für Familien und alle Interessierten.   Was passiert? Unterwegs als Familie mit Familien: drei Stationen mit Liedern, Gebeten und der biblischen Geschichte, um innezuhalten und den Jüngern aus der Emmauserzählung und ihrer spannenden Geschichte auf die Schliche zu kommen, eine längere Mittagspause (Rucksackverpflegung)…

Das Ahrtal Kreuz

Donnerstag, 1. Dezember in St. Martin HeppingenMittwoch, 7. Dezember in St. Laurentius Ahrweilerjeweils um 19.30 Uhr Pandemie und Flut haben in jedem von uns tiefe Spuren hinterlassen. Es soll aber nicht unfassbar bleiben, was uns umtreibt! Tragen wir es zusammen und finden wir einen Ausdruck für das Unsagbare – Ein besonderes Kreuz soll entstehen. Download…

dufte – eine würzige #Wunderzeit

Zur „Wunderzeit“ immer der Nase nach – neue Gottesdienstform für Familien widmete sich den Gewürzen. Weitere Angebote im Werden.   Zimt, Nelken, Kardamon, Anis…. ein Hauch von Advent und Weihnachten durchwehnte die Küche der Familienbildungsstätte in Bad Neuenahr, als sich Familien zur Wunderzeit trafen. Diese steckte diesmal, rechtzeitig zum bevorstehenden Advent ihre Nase in die…

Vogelgezwitscher | #wunderzeit

Wunderzeit im VogelkonzertEin anderes religiöses Format bietet die Wunderzeit. Den Auftakt machte ein Vogelkonzert für Frühausteher. Früh aus den Federn, um den gefiederten Freunden zu lauschen? Für über 30 Menschen jeden Alters stellte dies keine Hürde dar. Sie folgten der Einladung des Dekanats, dieses Jahr den Pfingstmontag anders zu begrüßen und mit der aufgehenden Sonne…

An Leib und Seele satt!

Erntedank in Hemmessen sorgte für strahlende Gesichter. Fortsetzung im Advent bereits geplant. Schwer lag bereits der Duft von frischen Reibekuchen in der Luft, da riefen Anfang Oktober die Glocken des „Doms“ im Neuenahrer Ortsteil Hemmessen zu einer kurzen und ungewöhnlichen Andacht. Zuerst, so hatte es das das Vorbereitungsteam des Förderkreises „Hemmessener Dom“ geplant, galt es…