Online-Bibliologe Karsamstag

am Karsamstag, 3. April 2021 um 16.00 Uhr Bei dem Bibliolog am Karsamstag geht es unter der Überschrift: „Die große Freiheit“ um dieVerse aus Mk 16, 1-4 Wie sollen wir bloß den Stein vor Jesu Grab wegschieben?, denken sich Maria und dieanderen Frauen. Wir sehen so oft die Barrieren, die Steine im Weg, doch wenn…

Der Kreuweg – Freundeskreis Walporzheimer Kapelle

Zur Fastenzeit stellt der Freundeskreis der Kapelle St. Josef Walporzheim für jede der 14 Stationen des Kreuzweges ein Video mit Impulsen ein. https://www.youtube.com/watch?v=eV2L91iHfmQhttps://youtu.be/9IQdumQ-os8https://youtu.be/WXxaDMLlq6Qhttps://youtu.be/gggSgXG93_ghttps://youtu.be/in05rK08jJ8https://youtu.be/cCYsH7YQuiIhttps://youtu.be/R2cARobcCpYhttps://www.youtube.com/watch?v=3mhxjFlcZDohttps://youtu.be/vKIqZXaWX2whttps://youtu.be/0XHAKuFRcS4https://youtu.be/b5ZindtkCRIhttps://youtu.be/-nOjpjrb92Ahttps://youtu.be/yTeaxQHLlswhttps://youtu.be/2a0SyphqGYA

21.03.2021 | 5. Fastensonntag

„Fastenzeit“ oder „Österliche Bußzeit“ werden die vierzig Tage der Vorbereitung auf Ostern genannt. Wir werden an die vierzig Jahre erinnert, die Israel im Alten Testament in der Wüste verbracht hat. Wir werden auch an die vierzig Tage erinnert, die Jesus in der Wüste gefastet hat. Davon berichtet uns auch das heutige Evangelium. Wüste bedeutet Freiheit, aber auch Unsicherheit, Armut, Durst und Hunger. An den Hunger erinnert auch unser heutiges “Ich bin Wort” und das dazugehörige Video.

Andacht zum Josefstag

Leider kann wegen Corona keine Hl. Messe zum Namensfest der Kapelle St. Josef in Walporzheim stattfinden.Daher haben wir vom Kapellenverein zum Gedenken eine Videoandacht zu Ehren des Hl. Josef aufgezeichnet.Der Namenstag des Kirchenpatrons stand vor Corona in Walporzheim im Zeichen der Senioren.An dem Tag trafen sich die Älteren aus Walporzheim nach einer Andacht in der…

14.03.2021 | 4. Fastensonntag

„Fastenzeit“ oder „Österliche Bußzeit“ werden die vierzig Tage der Vorbereitung auf Ostern genannt. Wir werden an die vierzig Jahre erinnert, die Israel im Alten Testament in der Wüste verbracht hat. Wir werden auch an die vierzig Tage erinnert, die Jesus in der Wüste gefastet hat. Davon berichtet uns auch das heutige Evangelium. Wüste bedeutet Freiheit, aber auch Unsicherheit, Armut, Durst und Hunger. An den Hunger erinnert auch unser heutiges “Ich bin Wort” und das dazugehörige Video.

07.03.2021 | 3. Fastensonntag

„Fastenzeit“ oder „Österliche Bußzeit“ werden die vierzig Tage der Vorbereitung auf Ostern genannt. Wir werden an die vierzig Jahre erinnert, die Israel im Alten Testament in der Wüste verbracht hat. Wir werden auch an die vierzig Tage erinnert, die Jesus in der Wüste gefastet hat. Davon berichtet uns auch das heutige Evangelium. Wüste bedeutet Freiheit, aber auch Unsicherheit, Armut, Durst und Hunger. An den Hunger erinnert auch unser heutiges “Ich bin Wort” und das dazugehörige Video.